Nov 262010
 

Die Kampagnen des bfz Weißenburg

  • In den BVJ-k und BEJ-k Klassen wurde eine Unterrichtseinheit zur  Kampagne abgehalten. Ingesamt wurden ca. 75 Schüler im Alter von 16 bis 18  Jahren Informiert.
  • In den außerbetrieblichen Ausbildungen (BaE) wurde über  BOB in den einzelnen Berufsfelder informiert. Ca. 68 Auszubildende im Alter  zwischen 16 und 24 Jahren.
  • In ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) wurden  250 Teilnehmer über BOB informiert.
  • In der Maßnahme „MUT“ wurden ca. 20  Jugendliche über die Kampange aufgeklärt.

Es ist geplant, aufgrund wechselnder Jugendlicher, die  Info-Einheiten alle 6 Monate zu wiederholen.

Zusätzlich fließt das BOB   in die tägliche Jugendarbeit mit ein, da Alkoholmißbrauch  natürlich ein allgegenwärtiges Thema ist.

Nov 082010
 

nach dem erfolgreichen Start von www.bob-wug.de initiert Präweg nun die Landesweite Aktion BOB Bayern!

BOB Bayern - wer fährt, trinkt nicht

BOB ist ein Projekt für das Fahren ohne Alkohol und unterstützt  junge Menschen dabei  “Fahren ohne Alkohol” in die Tat umzusetzen und Ihre Einstellung nach außen darzulegen.
Mit dem zur Aktion gehörigen Schlüsselanhänger signalisieren sie in der Öffentlichkeit: Hey ich bin heute der BOB und fahre meine Leut sicher wieder nach Hause.