Mai 162015
 
Einladung Fachtag 2015

Einladung Fachtagung 2015

Flyer

Flyer Fachtagung 2015

 

 

 

 

 


Elternarbeit als Netzwerkarbeit zur Erziehungs- und Bildungspartnerschaft

Gemeinsam mit den Akteuren der Schule, Berufsbildungsträger, Ausbildungsbetrieben und den Referenten werden die unterschiedlichsten Erfahrungen, Methoden und Angebote beleuchtet. Wie kann das Zusammenspiel zwischen Jugendhilfe, Schule, jungen Menschen und Eltern gestaltet werden.

Wir wollen der Frage nachgehen, welchen Beitrag leisten die Beteiligten hier in unserem Landkreis und wie kann eine neue Form des Zusammenspiels der Institutionellen und individuellen Akteure der Bildung, Erziehung und Betreuung unter Beteiligung der Eltern entstehen.

„Seit langem ist bekannt, dass der Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen stark vom Elternhaus abhängt. Gut belegt ist ferner, dass von einer regelmäßigen und konstruktiven Zusammenarbeit von Schule und Familie alle profitieren: Schüler sind lernbereiter und erzielen bessere Leistungen, Eltern identifizieren sich mehr mit den Anliegen der jeweiligen Schule und die Lehrkräfte werden in der Folge in ihrem „Kerngeschäft“, dem Unterrichten, unterstützt“.*

Ins Zentrum der Fachtagung stellen wir die bisher vernachlässigte Rolle von Eltern – nicht nur als Adressat von Angeboten sondern als Akteure bei deren Gestaltung. Wie kann ein funktionierendes Netzwerk unter Mitwirkung der Eltern zukünftig aussehen? Welche Aufgaben sind von welchen Akteuren zu leisten?

* aus: Qualitätsmerkmale schulischer Elternarbeit. Ein Kompass für die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus; Herausgegeben von der Vodafone Stiftung Deutschland

Sorry, the comment form is closed at this time.